Die Schoeller Technologies AG (www.schoeller-tech.com) mit Sitz in Sevelen bietet clevere und innovative Textiltechnologien für die unterschiedlichsten Anforderungen. Als Tochterunternehmen der Schoeller Textil AG entwickelt es Textiltechnologien, die es den Produktionspartnern in Form von Patenten und Handelsmarken zur Verfügung stellen.

Schoeller nutzt Sugar für die Daten- und Projektverwaltung. Für diese Anforderungen Sugar von weburi.com entsprechend massgeschneidert konfiguriert und mit Zusatzmodulen ergänzt. Mit dem weburi XML Document Creator können Dokumente direkt aus dem CRM gedruckt werden. 

Die Herausforderung

Schoeller Technologies war auf der Suche nach einer CRM-Lösung, mit der das komplexe Geflecht der Branche abgebildet werden kann.

Zuvor war bereits ein CRM Projekt gescheitert, weil der Anbieter zu viel versprochen hatte. Wichtig waren daher eine genaue Aufnahme der Anforderungen und ein Proof of Concept für die Lösung.

weburi konnte mit guten Ideen und einem pragmatischen Ansatz überzeugen.

Die Lösung

Durch das modulare Konzept von Sugar konnten weitere Module und Anforderungen einfach erstellt und eingebunden werden:

  1. Abbildung des Worksflows und Supply Chain
  2. Zusätzliche Datenbank
  3. Lotus Notes Connector für die Anbindung der Mails
  4. Besuchsberichte mit Übernahme der Meeting-Daten
  5. weburi XML Document Creator zum Druck von Zertifikaten

 

 

Zufriedener Kunde

Die Schoeller Technologies AG ist rundum zufrieden mit der Lösung:

  1. Übersicht über Projekte und Kundenbeziehungen.
  2. Anpassungen an Listen und Feldern können ohne IT vom Business gemacht werden.
  3. Alle Module sind releasefähig und können problemlos mit dem CRM aktualisiert werden.