CRM Trends und Positionierung der Cloudlösungen Salesforce und Microsoft Dynamics CRM Online

Die Cloud war früher für kleine Firmen ohne eigene IT, heute nutzen auch Konzerne oder der Mittelstand die Cloud. 

Beispiele:

  1. ABB mit 140'000 Mitarbeitern nutzt Microsoft Online Service Office365 
  2. KAEFER Isoliertechnik mit 600 MS CRM Online Benutzern, Konzern 18'000 Mitarbeiter
  3. Ball Getränkedosen nutzt Microsoft Dynamics CRM Online mit 600 CRM Usern 
  4. Eine weburi Fallstudie zum Thema Microsoft Dynamics CRM Online 

Vorteile:  

  1. Klare Kostenstrukturen
  2. Sicherheit und mobiler Zugang
  3. Flexibilität und Skalierungsmöglichkeiten
  4. Der Trend geht in Richtung Cloud-Lösungen und mobile Zugriffe. 

Weitere CRM Trends:

  1. Mehr Migrationsprojekte von Kunden - Ablösung Altsysteme 
  2. Fokus Migration von Lotus Notes zu Microsoft Dynamics CRM Online oder SugarCRM 
  3. Anwender wollen verschiedene Geräte (Notebook / Tablet / Smartphone) parallel nutzen können
  4. Salesforce ist aus unserer Sicht zu teuer, wenn man den ähnlichen Funktionsumfang mit Microsoft Dynamics CRM Online oder SugarCRM für weniger Kosten haben kann. Zudem sind mit diesen zwei CRM Lösungen auch On Premise Installationen möglich und die Software kann individuell angepasst werden. 

"Moving from Salesforce.com to Microsoft Dynamics CRM is saving us in the region of £70,000 a year. That's a lot of money to put back into improving customer service and delivering more value." 

Paul Williams, Head of Group IM, Element Six